Herzlich Willkommen bei der Akademie der medius KLINIKEN!

Der kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung kommt im Berufsleben eine bedeutende Schlüsselrolle zu. Gut ausgebildete, qualifizierte Frauen und Männer sind in unserer Gesellschaft und insbesondere im Gesundheitswesen zentrale Faktoren für Wachstum und Fortschritt... weiterlesen

Nutzen Sie die Möglichkeit und melden sich hier gleich online zu den Fachveranstaltungen an. Die Komfortsuche unterstützt Sie dabei.

Unsere Fortbildungstipps

Programm >> Kursdetails

Fachbereich: 5
Berufspädagogische Fortbildung für Praxisanleiter
Anleitungstechniken von kurzfristig und knackig bis längerfristig und komplex 
Akademie der medius KLINIKEN 
Teilnehmer auf Warteliste 
Ziel | Inhalt
Anleittechniken - bewährte und moderne Techniken im Überblick
Anleittechniken - konkreter Einsatz im PA-Alltag
Anleittechniken - der Mix machts!
Den Überblick behalten - auch bei kurzen Anleitungssequenzen 
Zielgruppe
Praxisanleiter 
Prioritätengruppe
K21 - Für Praxisanleiter besteht seit dem 1.1.20 eine berufspädagogische Fortbildungspflicht von 24 Stunden pro Jahr. Mentoren mit einer Ausbildung von mindestens 200 Std. sind gleich wie Praxisanleiter zu behandeln. 
Fortbildungspunkte
CME / LÄK: -
Pflege: 8 
 
Max. TN-Anzahl
Hinweis
Die Befähigung zum Praxisanleiter erlangt man durch eine berufspädagogische Zusatzqualifikation (ab 2020 im Umfang von mind. 300 Stunden). Pädagogische Tätigkeiten wie Anleitungen, Beratungen, Beurteilungen usw. begleiten den pflegeberuflichen Alltag von Praxisanleitern, die eine wichtige Rolle in der beruflichen Ausbildung einnehmen.
Mit dem neuen Pflegeberufegesetz (ab 01.01.2020) werden klare Qualifikationsanforderungen an Praxisanleiter gestellt. Ab 2020 müssen berufspädagogische Fortbildungen, im Umfang von mindestens 24 Stunden á 45 Minuten jährlich, gegenüber der zuständigen Behörde nachgewiesen werden (PflAPrV §4 Abs.3).
Ziel dieser Regelung ist es bereits erworbene pflegepädagogische Handlungskompetenzen zu aktualisieren, zu vertiefen und zu erweitern.
Praxisanleiter, die vor dem 31.12.2019 diese Qualifikation erworben haben, werden gleichgestellt, müssen aber ab 2020 ebenfalls 24 Stunden Fortbildung jährlich nachweisen. 
Datum: 26.09.2024 -  26.09.2024
Uhrzeit: 08:30 -  16:00  Uhr
Kursort: Kirchheim / Akademie / Seminarraum 11 
Dozent(en):
  • Dipl. BW (FH) Verena Ettig-Röhrl
Offen für: Externe und interne Teilnehmer 
Abmeldeschluss: 29.08.2024 
Gebühr gesamt: 170,00 €
Gebühr ermäßigt: 155,00 €
Kurstage
Kurstage
Tag Datum Zeit Raum Ort Straße
Do. 26.09.2024 08:30 - 16:00 Uhr 11 73230 Kirchheim unter Teck Charlottenstr. 47
 



Kurse direkt buchen

Fortbildungskalender

<< Mai 2024 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Newsletter Akademie

Möchten Sie regelmäßig über unsere aktuellen Angebote informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter:

anmelden

Last-Minute-Fortbildungen

Fortbildungen für Berufsgruppen

Mit einem aktuelleren Browser / aktiviertem Javascript würden Sie hier nicht nur eine Auflistung, sondern eine rotierende Tag-Cloud sehen!