Information zur aktuellen Situation

Sehr geehrte Teilnehmer, Mitarbeiter und Dozierende an den Fortbildungen der Akademie,

alle Veranstaltungen (aktuelle und zukünftigen) sind unter "Corona-Bedingungen" geplant und können ganz normal bis zum erreichen der max. Kapazität gebucht werden. Ob die Veranstaltung tatsächlich dann auch stattfinden hängt dann von den am Kurstag geltenden Rahmenbedingungen (Bundes- und Landesregierung, Inzidenz, etc.) ab. Nach momentanem Kenntnisstand würden die Veranstaltungen wie im Kursprogramm ausgewiesen stattfinden.

Unsere Anzahl an Teilnehmerplätze orientiert sich immer an den derzeitig geltenden Hygiene- bzw. Corona-Verordnungen. Haben Sie bitte deshalb Verständnis, wenn wir entsprechend der Gegebenheiten im Veranstaltungszeitraum kurzfristig eine Anpassung der Teilnehmerplätze vornehmen müssen. Falls wir die Anzahl der Teilnehmer reduzieren müssen, gehen wir strikt nach Anmeldedatum vor d.h. die Teilnehmer, die sich zuletzt angemeldet haben, erhalten als erstes eine Absage.

Für eine Präsenzteilnahme sind bei uns die aktuellen Vorgaben unserer Geschäftsführung maßgebend. Aktuell bedeutet dies, dass Sie Ihren Nachweis für Ihren aktuellen Status (geimpft, genesen und tagesaktuell getestet) auf verlangen vorweisen müssen. Weitere Details: Corona Informationen der medius KLINIKEN

Wir sind weiterhin für Sie wie gewohnt erreichbar telefonisch, per Email und Fax. Wir sind bemüht Ihre Rückfragen zügig zu beantworten. Anmeldungen für Kurse nehmen wir natürlich gerne entgegen. Im Zweifel fragen Sie gerne bei uns nach.

Ihr Team der Akademie der medius KLINIKEN

Herzlich Willkommen bei der Akademie der medius KLINIKEN!

Der kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung kommt im Berufsleben eine bedeutende Schlüsselrolle zu. Gut ausgebildete, qualifizierte Frauen und Männer sind in unserer Gesellschaft und insbesondere im Gesundheitswesen zentrale Faktoren für Wachstum und Fortschritt... weiterlesen

Nutzen Sie die Möglichkeit und melden sich hier gleich online zu den Fachveranstaltungen an. Die Komfortsuche unterstützt Sie dabei.

Unsere Fortbildungstipps

Programm >> Kursdetails

Fachbereich: 5
Berufspädagogische Fortbildung für haupt- und nebenamtliche Praxisanleiter
Interaktiver Workshop für Praxisanleiter/innen im Bereich der Wundversorgung 
Akademie der medius KLINIKEN 
Anmeldung möglich 
Ziel | Inhalt
Die Befähigung zum Praxisanleiter erlangt man durch eine berufspädagogische Zusatzqualifikation (ab 2020 im Umfang von mind. 300 Stunden). Pädagogische Tätigkeiten wie Anleitungen, Beratungen, Beurteilungen usw. begleiten den pflegeberuflichen Alltag von Praxisanleitern, die eine wichtige Rolle in der beruflichen Ausbildung einnehmen.
Mit dem neuen Pflegeberufegesetz (ab 01.01.2020) werden klare Qualifikationsanforderungen an Praxisanleiter gestellt. Ab 2020 müssen berufspädagogische Fortbildungen, im Umfang von mindestens 24 Stunden á 45 Minuten jährlich, gegenüber der zuständigen Behörde nachgewiesen werden (PflAPrV §4 Abs.3).
Ziel dieser Regelung ist es bereits erworbene pflegepädagogische Handlungskompetenzen zu aktualisieren, zu vertiefen und zu erweitern.
Praxisanleiter, die vor dem 31.12.2019 diese Qualifikation erworben haben, werden gleichgestellt, müssen aber ab 2020 ebenfalls 24 Stunden Fortbildung jährlich nachweisen.

Interaktiver Workshop für Praxisanleiter/innen im Bereich der Wundversorgung

Block 1 Theorie:
Time ein Konzept zur Versorgung von schlechtheilenden, chronischen Wunden
- Wundreinigung
- Wundinfektion
- Wundtamponaden und Wundauflagen (Materialkunde)
- Wundrandschutz und Monitoring

Block 2 Praxis:
- Gruppenarbeit, Fallbeispiele besprechen und versorgen nach dem Time Konzept
- Ergebnisbesprechung in der Gruppe, Diskussion 
Zielgruppe
Praxisanleiter 
Prioritätengruppe
K21 - Für Praxisanleiter besteht seit dem 1.1.20 eine berufspädagogische Fortbildungspflicht von 24 Stunden pro Jahr. Mentoren mit einer Ausbildung von mindestens 200 Std. sind gleich wie Praxisanleiter zu behandeln. 
Fortbildungspunkte
CME / LÄK: -
Pflege: 5 
 
Max. TN-Anzahl
10 
Hinweis
Ab 2020 müssen berufspädagogische Fortbildungen im Umfang von mindestens 24 Stunden á 45 Minuten jährlich absolviert werden (PflAPrV § 4 Abs.3). 
Datum: 26.04.2022 -  26.04.2022
Uhrzeit: 08:30 -  12:30  Uhr
Kursort: Kirchheim / Akademie / Hörsaal 12 
Dozent(en):
  • Christine Heitmann
Offen für: Nur Mitarbeiter der medius KLINIKEN 
Abmeldeschluss: 29.03.2022 
Gebühr gesamt: 61,00 €
Gebühr ermäßigt: 51,00 €
Kurstage
Kurstage
Tag Datum Zeit Raum Ort Straße
Di. 26.04.2022 08:30 - 12:30 Uhr 12 73230 Kirchheim unter Teck Charlottenstr. 47
 



Kurse direkt buchen

Fortbildungskalender

<< Dezember 2022 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Newsletter Akademie

Möchten Sie regelmäßig über unsere aktuellen Angebote informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter:

anmelden

Last-Minute-Fortbildungen

Teilnehmer auf Warteliste
Dienstag, 13.12.2022, 08:30 Uhr
Kirchheim / Akademie / Hörsaal 12

Fortbildungen für Berufsgruppen

Mit einem aktuelleren Browser / aktiviertem Javascript würden Sie hier nicht nur eine Auflistung, sondern eine rotierende Tag-Cloud sehen!