Information zur aktuellen Situation

Sehr geehrte Teilnehmer, Mitarbeiter und Dozierende an den Fortbildungen der Akademie,

aus gegebenem Anlass (Corona-Virus) möchte wir Sie informieren, dass unser Fortbildungsbetrieb ab Montag, den 16.03.2020 bis auf Weiteres (ausgesetzt bzw.) reduziert ist. Sie können sich über unseren Fortbildungskatalog informieren, was konkret abgesagt wurde. Angemeldete Personen bekommen nach Möglichkeit bei Absage eine entsprechende persönliche Information zugestellt.

Sobald wir weiterführende Informationen erhalten, informieren wir Sie.

Ihr Team der Akademie der medius KLINIKEN

 

  • Alle Veranstaltungen (aktuelle und zukünftigen) sind unter "Corona-Bedingungen" geplant und können ganz normal bis zum erreichen der max. Kapazität gebucht werden. Ob die Veranstaltung tatsächlich dann auch stattfinden hängt dann von den am Kurstag geltenden Rahmenbedingungen (Bundes- und Landesregierung, etc.) ab. Nach momentanem Kenntnisstand würden die Veranstaltungen wie im Kursprogramm ausgewiesen stattfinden.
  • Unsere Anzahl an Teilnehmerplätze orientiert sich immer an den derzeitig geltende Hygiene- bzw. Corona-Verordnungen.
    Haben Sie bitte deshalb Verständnis, wenn wir entsprechend der Gegebenheiten im Veranstaltungszeitraum kurzfristig eine Anpassung der Teilnehmerplätze vornehmen müssen. Falls wir die Anzahl der Teilnehmer reduzieren müssen, gehen wir strikt nach Anmeldedatum vor d.h. die Teilnehmer, die sich zuletzt angemeldet haben, erhalten als erstes eine Absage.
  • Wir sind weiterhin für Sie erreichbar per Email und Fax. Per Telefon evtl. nicht im vollem Umfang. Wir sind aber bemüht unsere Telefonzeiten abzudecken.
  • Anmeldungen für Kurse zu einem späteren Zeitpunkt nehmen wir natürlich gerne entgegen.
  • Im Zweifel fragen Sie gerne bei uns nach.

 

 

Herzlich Willkommen bei der Akademie der medius KLINIKEN!

Der kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung kommt im Berufsleben eine bedeutende Schlüsselrolle zu. Gut ausgebildete, qualifizierte Frauen und Männer sind in unserer Gesellschaft und insbesondere im Gesundheitswesen zentrale Faktoren für Wachstum und Fortschritt... weiterlesen

Nutzen Sie die Möglichkeit und melden sich hier gleich online zu den Fachveranstaltungen an. Die Komfortsuche unterstützt Sie dabei.

Unsere Fortbildungstipps

Programm >> Kursdetails

Fachbereich: 3
Strahlenschutz OP-Personal / OTA / med. Assistenzpersonal
20-Std. Kurs nach §49 Abs. 1 Nr. 3 StrlSchV zum Erwerb der erforderlichen Kenntnisse 
Akademie der medius KLINIKEN 
Teilnehmer auf Warteliste 
Ziel | Inhalt
Nach §145 Abs. 2 Nr. 5 StrlSchV muss medizinisches Assistenzpersonal, das im Rahmen einer OP oder Intervention Röntgeneinrichtungen auf direkte Anweisung des unmittelbar anwesenden Arztes bedient*, gemäß den atomrechtlichen Bestimmungen durch die Teilnahme an einem 20-Std. Kurs "Kenntnisse im Strahlenschutz" nach §18a RöV erwerben.

Der Lehrinhalt unserer Kurse entspricht der Richtlinie "Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz bei dem Betrieb von Röntgeneinrichtungen in der Medizin". Die von uns durchgeführten Kurse sind von den zuständigen Behörden anerkannt. Die erworbenen Kenntnisse im Strahlenschutz sind bundesweit gültig.

*Einstellen der technischen Parameter an der Röntgeneinrichtung, Lagern des Patienten oder des Tieres unter Beachtung der Einstelltechnik, Zentrieren und Begrenzen des Nutzstrahls, Durchführen von Strahlenschutzmaßnahmen und Auslösen der Strahlung. 
Zielgruppe
OP-Personal, OTA, med. Assistenzpersonal und weitere zugelassene Gesundheitsberufe (Details siehe Downloadliste): Altenpfleger, ATA, CTA, Hebamme/ Entbindungspfleger, MFA, MTAF, MTAV, MTLA, Notfallsanitäter, Orthoptist, Physiotherapeut, Podologe, Rettungsassistent, Tiermedizinischer Fachangestellte, Zahnmedizinischer Fachangestellte, Zytologie Assistent 
Prioritätengruppe
K21 - für OP-Personal, OTA, med. Assistenzpersonal und weitere Berufsgruppen mit Genehmigung des Strahlenschutzbeauftragten 
Fortbildungspunkte
CME / LÄK: -
Pflege: -
 
Max. TN-Anzahl
Hinweis
Die Teilnehmer erhalten nach regelmäßigem Besuch des Kurses und bestandener Abschlussprüfung sowie des Vorliegens eines Nachweises über eine erfolgreich abgeschlossene sonstige med. Ausbildung eine Bescheinigung über die erworbenen Kenntnisse im Strahlenschutz zugeschickt ("Röntgenschein").
Die erworbenen Kenntnisse im Strahlenschutz müssen alle 5 Jahre aktualisiert werden. 
Download
 
Datum: 11.06.2021 -  12.06.2021
Uhrzeit: 08:30 -  17:00  Uhr
Kursort: Kirchheim / Akademie / Hörsaal 12 
Dozent(en):
  • GQmed
Offen für: Externe und interne Teilnehmer 
Abmeldeschluss: 14.05.2021 
Gebühr gesamt: 229,00 €
Gebühr ermäßigt: 229,00 €
Kurstage
Kurstage
Tag Datum Zeit Raum Ort Straße
Fr. 11.06.2021 08:30 - 17:00 Uhr 12 73230 Kirchheim unter Teck Charlottenstr. 47
Sa. 12.06.2021 08:30 - 17:00 Uhr 12 73230 Kirchheim unter Teck Charlottenstr. 47
 



Kurse direkt buchen

Fortbildungskalender

<< April 2021 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Newsletter Akademie

Möchten Sie regelmäßig über unsere aktuellen Angebote informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter:

anmelden

Last-Minute-Fortbildungen

Kurs fast ausgebucht
Mittwoch, 21.04.2021, 14:30 Uhr
Nürtingen / Klinik / Röntgen - Demoraum

Fortbildungen für Berufsgruppen

Mit einem aktuelleren Browser / aktiviertem Javascript würden Sie hier nicht nur eine Auflistung, sondern eine rotierende Tag-Cloud sehen!