Bitte wählen Sie zur Spezialisierung:
Kapitel:
Sonderkategorie Berufsgruppen:
Zielgruppe:
Sonderkategorie Zertifizierungen:
Fortbildungen im Zeitraum von:
bis

Legende

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
Kurs fast ausgebucht
Kurs fast ausgebucht
Teilnehmer auf Warteliste
Teilnehmer auf Warteliste
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung (siehe Hinweis)
Keine Anmeldung (siehe Hinweis)
Bei Fragen anrufen
Telefonzeiten:
Mo.- Fr.:
Mo. - Do.: 
09.00 - 12.00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr


Adresse:
medius KLINIKEN gGmbH
Akademie
Charlottenstraße 47
73230 Kirchheim unter Teck

E-Mail:
Fax:
akademie@dont-want-spam.medius-kliniken.de
07021 / 88 - 44809


Außerhalb der Geschäftszeiten erreichen Sie uns per Mail oder Fax. Ihre Anfrage wird dann schnellstmöglich bearbeitet.

Programm >> Kursdetails
Zurück
Kurs fällt aus

Fachbereich: 41
MH-Kinaesthetics (R) - Grundkurs Fachbereich Geburtshilfe (plus Infant Handling) 
Akademie der medius KLINIKEN 
Kurs ausgefallen 
Ziel | Inhalt
Im Grundkurs stehen grundsätzlich die eigene Bewegung in alltäglichen Aktivitäten und die Bewegung bei der Unterstützung von Menschen aller Altersklassen in unterschiedlichen Lebensphasen und Situationen im Vordergrund. Sie bearbeiten die MH Kinaesthetics Konzepte und lernen dadurch, Bewegung in alltäglichen Aktivitäten aus verschiedenen Perspektiven zu erfahren, zu verstehen und im Sinne der Gesundheitsentwicklung und Selbstständigkeit aller Beteiligten anzupassen. Im Zentrum des Grundkurses für die Geburtshilfe kommen die Aktivitäten dazu, für die Schwangere Hilfe benötigen - bedingt durch ihre körperlichen Veränderungen innerhalb der Schwangerschaft und/oder unter dem Geburtsprozess, z.B. bei Bewegungsschwierigkeiten in der Schwangerschaft, Probleme mit oder in Gebärpositionen oder bei Lage- und Einstellungsanomalien.
Ziele sind: Die Bewegung der Schwangeren durch die eigene Bewegung und durch eine individuelle Umgebungsgestaltung zu unterstützen. Worte der Empathie und Ermutigung durch kompetente Anweisungen zu ersetzen, um die Bewegung der Schwangeren innerhalb dieser Aktivitäten mit spezifischen Bewegungsvorschlägen und verbalen Anweisungen zu unterstützen. Problematische Aspekte bei der Betreuung innerhalb der Schwangerschaft und während der Geburt aus Sicht der Bewegung zu berücksichtigen und die Schwangere/Gebärende in ihren Bewegungs-kompetenzen zu unterstützen. Je nach Tätigkeitsprofil kann das Erlernte auf den Umgang mit dem Neugeborenen bzw. in die Anleitung der Eltern übertragen werden. Darüber hinaus lernen Sie, die Schwangere in Bewegung zu bringen statt sie zu halten, um sich vor Überlastungen zu schützen. 
Zielgruppe
Hebammen, Pflegekräfte und Ärzte und an Schwangerschaft und Geburt interessierte Personen 
Fortbildungspunkte
CME / LÄK: -
Pflege: 14 
 
Max. TN-Anzahl
Mitzubringen
- Bequeme Kleidung
- Puppe (wenn vorhanden) 
Hinweis
Maietta-Hatch Kinaesthetics Bildung
Der Grundkurs ist der erste Bildungsschritt im MH Kinaesthetics Anwender-Programm. Mit einem Aufbaukurs und den beiden Modulen eines Zertifizierungskurses erreichen Sie die Qualifikation MH Kinaesthetics „Zertifizierte/r Anwender/in“ – eine Kompetenz, um Kinaesthetics entsprechend den Standards der eigenen Organisation wirkungsvoll anwenden zu können. Weitere Informationen erhalten Sie beim MH Kinaesthetics Trainer und unter www.kinaesthetics.com. 
Datum: 19.05.2021 -  12.07.2021
Uhrzeit: 09:00 -  12:15  Uhr
Kursort: Kirchheim / Akademie / Seminarraum 11 
Dozent(en):
  • Andrea Mora
Offen für: Externe und interne Teilnehmer 
Abmeldeschluss: 21.04.2021 
Gebühr gesamt: 359,00 €
Gebühr ermäßigt: 329,00 €
Kurstage

Keine Kurstage zu diesem Kurs vorhanden.

 



Zurück
Kurs fällt aus